Anzeige

von , über "Flat 6.000" von Unitymedia , am um 07:28 Uhr

Die wollen einen für Dumm verkaufen

Hallo,

habe bereits den Bericht mit der Überschrift "Rauchzeichen kommen schneller an" geschrieben und wollte jetzt berichten, wie es läuft nachdem der Techniker da war.
Der Techniker kam nach meiner Beschwerde im Servicecenter recht schnell zu mir. Immerhin !
Aber die Aussagen/Probleme, welche er dann vor Ort mir verkaufen wollte waren der volle Witz. Ohne sich bei mir zu informieren bzw. darauf einzugehen, was für Probleme ich mit dem Anschluss habe, war für ihn die Lösung klar. Es liegt an dem Motorola-Modem, war seine Diadnose.
Dieses wurde dann schnell ausgetauscht und damit fertig. Auf mehrfacher Rückfrage meinerseits, meinte er dann, dass es an dem WLAN-Router liegen würde. Dieser ist von Netgear und der taugt nix. Ich fragte ihn ob das nicht komisch sei, da dieser doch von Unitymedia mit ausgeliefert wurde. Daraufhin meinte er, dass das ja nur ein Werbegeschenk sei und UM nichts damit zu tun habe bzw. nur die Leistung bis zum Modem garantiere. Auf die Frage, was für einen Router er denn empfehlen würde, sagte er, eine Fritz Box sei ideal. Nun hatte ich genau eine solche noch von meinem Voranbieter und habe die dann fix installiert.
Ergebnis.....keine Veränderung.
Die Leistung ist genauso mies wie davor....
Momentan geht wenigstens Internet und Telefon, und dass ist schon ein riesen Erfolg für mich (aber der Techniker war ja auch erst gestern da!). Mal sehen wie es weitergeht....

Ich werde auf jeden Fall kündigen und wenn das so weitergeht, dann setzte ich das auch vor der Mindestvertragszeit durch.....notfalls per Gericht.

In diesem Sinne....
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
16 von 20 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von Gerresheim (Gerresheim) 22.01.2008 um 02:01 Uhr
Mal Direktverbindung PC-Modem getestet? Für mangelndes WLAN ist KEIN Provider verantwortlich, sorry
Kommentar von Sdetlefsen 25.01.2008 um 19:58 Uhr
Dieser Kommentar wurde vom wieistmeineip.de-Team gelöscht.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken