Anzeige

von , über "2play 10000 (10000/600)" von Unitymedia , am um 19:11 Uhr

Super-Leistung, schwacher Online-Support

Ende September 2008 wurden Internet und Telefonanschluss auf Unitymedia umgestellt und auch die bisherige Rufnummer übertragen.

Dies hat reibungslos geklappt und ich möchte mich herzlich für den Service bedanken.

Der nach 1 Woche leider bereits defekte Netgear-Router WGR614v9 wurde umgehend von der von Unitymedia beauftragten Installationsfirma ausgetauscht. Auch für diesen prompten Service vielen Dank.

Nachdem ich zuvor 2 Jahre lang Kunde von 1&1/Telekom war und man sich dort gegenseitig die Verantwortung zuschob, dass aus meinem Anschluss nicht mehr als 2 MBit/s herauszuholen waren, hatte ich den Versuch gewagt, zu Unitymedia zu wechseln und war nun ganz begeistert, dass hier spontan 6 MBit/s und 2 Monate später sogar 10 MBit/s (verständlicherweise nach einer Vertragsänderung, aber zum selben Preis) zur Verfügung standen.

Einzig der mitgelieferte Netgear-Router, der nun meine zuvor benutzte Fritz!Box 7170 ersetzen sollte, ist etwas simpel gestrickt - wenn man zuvor von der Fritz!Box (mit Nachtschaltung, Telefonverbindungslisten, Energiesparmodus und besserer WLAN-Reichweite) verwöhnt war. Aber inzwischen ist es mir nach diversen Internet-Anleitungen (u.a. auch bei Unitymedia selbst) gelungen, die geliebte Fritz!Box wieder in Betrieb zu nehmen.

Eigentlich soweit alles wunderbar, wenn ich nicht dann noch versucht hätte, ein paar zusätzliche Informationen über das Unitymedia-Online-Kontaktformular zu erfragen.
Zunächst ist es ärgerlich, dass man hier jedes Mal alle Informationen (Name, Kundennummer, etc.) neu eingeben muss, obwohl diese für Online-User bei Unitymedia bereits vorliegen, und das Formular durchaus schon vorausgefüllt sein könnte.
Ärgerlicher ist es allerdings, dass die Anfragen wochenlang völlig ohne jede Reaktion seitens Unitymedia bleiben - zumindest eine Eingangsbestätigung hätte ich sofort erwartet. Manchmal ruft dann auch jemand an und kümmert sich auch kompetent um das Problem. Die meisten Anfragen enden jedoch damit, dass man einen Brief mit dem immer gleichen Inhalt und völlig ohne Bezug zur Frage erhält:

----------------------

Sehr geehrter ...,

zunächst vielen Dank für Ihre Anfrage!

Sie interessieren sich für eines unserer Produkte bzw. haben spezielle Fragen zu
bestimmten Inhalten oder Anwendungsmöglichkeiten? Kein Problem, wir helfen Ihnen gerne weiter! Um Sie nun bei der genauen Produktauswahl bzw. Ihrer individuellen
Fragestellung noch optimaler beraten zu können, würden wir Sie gerne in den
kommenden Tagen kontaktieren. Wir sind sicher, dass wir so zeitnah, das für Sie richtige Produkt finden werden und Ihre individuelle Anfrage so am schnellsten lösen können.

Sollten Sie in der Zwischenzeit weitere Fragen haben, so stehen wir Ihnen
selbstverständlich gerne unter der bekannten Rufnummer 01805-663 100 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Unitymedia Team

-------------------------

Eines Tages erhielt ich übrigens 3 dieser Briefe gleichzeitig. Wenn's nicht so traurig wäre, könnte man darüber fast noch schmunzeln.

Ich hoffe nun einfach, dass das super Preis/Leistungs-Verhältnis und die gute Datenrate dauerhaft bei Unitymedia erhalten bleibt und ich wenig Gründe finde, Support-Anfragen über das Kontaktformular stellen zu müssen.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
10 von 13 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht liegen derzeit keine Kommentare vor

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken