Anzeige

von , über "Doppel-Flat select DSL 16.000" von Versatel , am um 20:58 Uhr

Manchmal top, leider zu oft flop!

Im Großen und Ganzen liefert die Versatel gute und konstante Leitungen. Telefontechnisch hatte ich in über 3 Jahren bei der Versatel nicht ein einziges Problem.
Soweit so gut, doch kann ich selbiges von der Breitbandverbindung leider nicht bestätigen. Mehrere Male kam es schon zu kompletten Internetausfällen, die ärgerlicherweise mehrere Tage andauerten (Probleme mit den Root-Servern der Versatel), was aber letztendlich das ausschlaggebendste Problem ist, lässt sich mit mangelnder Konstanz am besten umschreiben.
Offensichtlich scheint die Versatel ihren Traffic, den sie aus dem Telekomnetz ableitet nicht ausreichend zu kalkulieren, so dass es zu den Stoßzeiten (abends zwischen 19.00 und 23.00 Uhr) ständig zu massiven Geschwindigkeitseinbrüchen kommt. Meine 16Mbit Leitung, die morgens und mittags konstant 2MB/s liefert, reduziert sich abends auf teilweise weit unter 1mb/s, also konkret etwa 6.000-7.000bit/s.
Ein weiteres Manko bei der Versatel ist der ausgesprochen schlechte Kundendienst: viele Fehlermeldungen werden zwar aufgenommen, aber nicht weiter bearbeitet, so dass man beim nächsten Anruf dann vom freundlichen Telefonbot mitgeteilt bekommt: Erfreulicherweise wurde ihr Problem gelöst - Dies ist natürlich nicht der Fall. Auch ein Entgegenkommen des Supports lässt auf sich warten, die Standardantwort der letzten Wochen und Monate war, man solle zur Überprüfung das mitgelieferte Modem anschließen. Da ich es nicht einsehe als gelernter IT-Systemelektroniker meine komplette Heimverkabelung, die ich durchgeprüft und als 100% fehlerfrei befunden habe, auszutauschen, nur um letztendlich den gleichen Fehler nochmal zu erleben, bleibt mein Anliegen also unbearbeitet, ein klares Minus!

So lässt sich zusammenfassend sagen: Telefonie +, Internet zu den Nebenzeiten +, Internet zu den Hauptzeiten --, Kundendienst und technischer Support --!

Ich werde dementsprechend nach Ablauf der Vertragslaufzeit wieder zur Telekom wechseln, dort hat man wenigsten 24/7 das Maximum seiner technischen Möglichkeiten zur Verfügung, und nicht nur dann, wenn gerade kein anderer Mensch das Internet nutzt!
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
31 von 120 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von .Versa. (VERSA) 05.11.2009 um 18:36 Uhr
Wir können leider nur bei der von uns gelieferten Hardware etwaige Fehler ausschließen, da diese intensiv auf Kompatibilität (mit unserem Netz und den Geräten untereinander) getestet wurde.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken