Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 21:00 Uhr

Nicht mal mehr 2000 kommen an

Habe im Mai den 6000 er Vertrag verlängert , seither nur Probleme , Nachdem ich Störung gemeldet habe das nur noch ca 1700 bis 2500 ankommen wurde ich von 6000 auf 4000 Geändert , muss aber noch für 6000 zahlen . Es kommen aber nur noch zwischen 1500 und 2500 an, werde Montag nochmal anrufen , dann Schiedsgericht und Anwalt falls die mich aus dem Vertrag nicht rauslassen.
Dazu kommt noch das ich mich in den letzten Tagen immer wieder neu einwählen muss , hatte ich vorher auch nicht.
Ich kann nur jedem raten nicht Gelsennet zu nehmen, da gibt es keine Kulanz oder ähnliches.
Sie haben mir 30 Euro angeboten , wenn ich mit den jetzigen Bedingungen einverstanden bin, Ich soll meinen Vertrag einhalten, warum müssen die das nicht ???
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
19 von 24 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von aerm (ae) 21.09.2008 um 10:34 Uhr
Versatel versucht mal wieder auszuloten, um Dich mit den geringsten Mitteln und den geringsten Leistungen zu halten. Bleibe dran und akzeptiere nur eine Auflösung des Vertrages oder 100% Leistung!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken