Anzeige

von , am um 09:20 Uhr

Nun nur noch 1000-1500

So, wie ich ja in einem anderen Beitrag schon geschrieben habe, habe ich hier seit ca. 3Monaten Probleme mit der Bandbreite von Versatel. Jetzt nachdem ich im Vorfeld Arcor den Auftrag gegeben habe bei Versatel zu kündigen (um meine Telefonnummern behalten zu können nach dem wechsel) ist dieser zustand noch schlimmer geworden! Anfänglich war es ja so, das ich zeitweise (ca. 18-21 Uhr) nur noch ne Bandbreite von 1500-2500 hatte (stets schwankend), dafür aber keine Verbindungsabbrüche. Jetzt jedoch habe ich die in 1 Stunde gleich 5 mal!
Da fällt mir noch ein Post von einem anderen User hier ein, dem genau das selbe psaaiert ist, nachdem VT die Kündigung von ihm herhalten hat. Sieht für mich so ein wenig nach Methode aus!
Mal sehen wie sich das ganze hier noch weiterentwickelt....
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
95 von 145 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 1 Kommentar abgegeben

Kommentar von CatEye (CatEYe) 14.01.2008 um 13:37 Uhr
tja... wo er recht hat, hat er recht, der Volker. denn irgendwo und irgendwie muss man sich ja zur wehr setzen können. man ist ja nicht nur der gute zahlende kunde!

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken