Anzeige

von , über "Doppel-Flat basic DSL 6.000" von Versatel , am um 11:23 Uhr

Versatel und die DSL-Geschwindigkeit

Ich bin nun seit etwa 4 Jahren bei Versatel. Im Moment beklage ich die schleichende DSL Geschwindigkeit. Mit dem Modem von Versatel scheine ich eine langsamere Verbindung zu haben wie mit einem Ersatzgerät, das ich im Moment angeschlossen habe. Aber auch damit fehlen mir laut verschiedener Messungen, etwa 2000 kbits/s. Ich habe einen 6000 Tarif und erhalte meisten nur 2000 - 2500 kbits/s.
Mit einem Router sind es schon mal 4100 kbits/s. Zahlen tu ich für 6000 kbits/s. Da macht es auch nichts, das ich 2 Knotenpunkte vom Hauptverteiler entfernt bin. Meine Anlage samt Software habe ich auf Tempo ausgelegt aber leider bringt das auch keinen Geschwindigkeitsschub. Ich bin aber froh, das ich eine DSL Verbindung habe und diese auch funktioniert, wenn nicht gerade ein Bagger die Leitung kappt. Nun, kurz vor Vertragsablauf, rufen viele Versatel Mitarbeiter bei mir an und möchten mich gerne in einem anderen Tarif sehen. Auf Nachfrage ob ich denn auch die angegeben DSL Verbindung erreiche, sagt man mir immer das selbe. Sie könnte erreicht werden ist aber kein Garant.
Schöne neue Welt. Stolli.
Allgemein
Geschwindigkeit
Verfügbarkeit
Kundenservice
Preis-/Leistung

War dieser Bericht für Sie hilfreich?

War hilfreich Nicht hilfreich
17 von 35 Benutzern fanden diesen Bericht hilfreich.

Zu diesem Bericht wurden bisher 2 Kommentare abgegeben

Kommentar von juno1 (versattellist) 30.08.2010 um 21:37 Uhr
Du solltest so schnell wie Möglich Diesem Verein kündigen,sonst zahlst Du nur drauf.Versa heisst jetzt WATTWURM.
Kommentar von Gritze (Gritze006) 31.08.2010 um 11:45 Uhr
Deine monatlichen Zahlungen werden erreicht. Garantiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten an, um Ihre Bewertung abzugeben. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, können Sie sich hier registrieren.

Kommentar abschicken